Vor einigen Wochen, genauer genommen im Spätherbst des vergangenen Jahres, fand ich in der Nähe des Brienzersees folgende Wettersituation vor:

 

Lichstrahlen

switzerland-lightrays

Leider war die D800 nicht griffbereit, weshalb ich auf die Nikon D3200 – inklusive Kitobjektiv 18-55 – ausweichen musste. Für einen Schnappschuss bin ich mit dem Resultat dennoch äusserst zufrieden. Dieses Praxisbeispiel zeigt wieder einmal, dass es sich immer lohnen kann, die Spiegelreflexkamera dabei zu haben.

Das Foto der Lichtstrahlen gibt es übrigens auch auf meinen Streams bei 500px und Flickr. 😉